Weiterbildung

Bildungsberatung

Kurzbezeichnung: BS/WBB

Art: Beratung und Service

Ort: nach Wunsch des Kunden

Termin: nach Wunsch des Kunden

Ziele

Im Wettbewerb auf Kurs zu bleiben heißt, sich durch Lernen auf den Markt einzustellen und die Notwendigkeiten von morgen schon heute zu erkennen und zu berücksichtigen. Dies gilt gleichermaßen für Personen und Organisationen. Nur lernende Unternehmen werden am Markt überleben. Erforderlich ist eine Bildungsplanung, die von dem tatsächlichen Bedarf eines Unternehmens ausgeht und dessen konkrete Absichten und Planungen zur Richtschnur macht. Um Sie bei dieser anspruchsvollen Zielvorstellung wirksam zu unterstützen, bieten wir eine Bildungsberatung an. Ergebnis dieser Beratung ist ein individuelles Weiterbildungskonzept, speziell für den Bedarf Ihres Unternehmens. Kernfragen, die für jede Weiterbildungsplanung wichtig sind, werden gemeinsam mit Ihnen geklärt.

Inhalt

  • Welcher Ausgangsstand ist bereits erreicht? Wer hat bereits an welchen Qualifizierungsmaßnahmen teilgenommen?
  • Welchen kurzfristigen bzw. langfristigen Weiterbildungsbedarf gibt es?
  • Wie werden Weiterbildungsschwerpunkte an den Unternehmenszielen ausgerichtet?
  • Welche Veranstaltungsform ist für Sie optimal?
  • Was ist bei Weiterbildungsmaßnahmen in eigener Regie besonders zu beachten?
  • Wie kann ein optimaler Lerntransfer in die Praxis erreicht werden?
  • Wie halten Sie Projekte „am Laufen“?
  • Wie wird der Lernerfolg kontrolliert?
  • Wie werden die Weiterbildungsaktivitäten verwaltet?
  • Wie erstellen Sie aussagekräftige Berichte?

Teilnehmer

Mitarbeiter von Krankenkassen und anderen Sozialversicherungsträgern

Dozenten

Meike Saternus

Zeit & Ort

Ort: nach Wunsch des Kunden
Termin: nach Wunsch des Kunden
Seminar­kosten:kostenlose Dienstleistung für Kunden der IKK Akademie
Hotel­kosten:nach separatem Angebot

Beratung & Organisation

Kurzbezeichnung:
BS/WBB
Kategorie:
Weiterbildung

Beratung:
Meike Saternus
Telefon: 02331 3506-525
meike.saternus@ikk-akademie.de

Organisation:
Ines Lorius
Telefon: 02331 3506-408
ines.lorius@ikk-akademie.de