Weiterbildung

Insolvenzrecht - Grundseminar

Kurzbezeichnung: GS/IR

Art: Sozialversicherungsrecht

Ort: IKK Akademie, Inhouse oder Tagungshotel

Termin: 2 Tage, Termin auf Anfrage

Ziele

Die Teilnehmer erwerben Grundwissen, um Sachverhalte im Bereich des Insolvenzrechts nach Stellung des Insolvenzantrags richtig und sicher beurteilen zu können.

Inhalt

Maßnahmen der Krankenkasse und der Vollstreckungsbehörde nach dem Insolvenzantrag:

  • Antragstellung, Nachweis der Zahlungsunfähigkeit
  • Vorläufige Insolvenzverwaltung
  • Regel- oder Verbraucherinsolvenz
  • Eröffnungs-, Abweisungsbeschluss
  • Abrechnung von Insolvenzgeld
  • Forderungsanmeldung
  • Verlauf des Insolvenzverfahrens
  • Abschluss des Verfahrens
  • Restschuldbefreiung
  • Geschäftsführerhaftung

Teilnehmer

Vollstreckungsbeamte oder Sachbearbeiter Zwangsvollstreckung, die ihren Arbeitsbereich neu übernommen haben. Exklusiv für Mitarbeiter von Krankenkassen und anderen Sozialversicherungsträgern

Dozenten

Kerstin Rogalla

Zeit & Ort

Ort: IKK Akademie, Inhouse oder Tagungshotel
Termin: 2 Tage, Termin auf Anfrage
Seminar­kosten:nach separatem Angebot
Hotel­kosten:nach separatem Angebot

Beratung & Organisation

Kurzbezeichnung:
GS/IR
Kategorie:
Weiterbildung

Beratung:
Meike Saternus
Telefon: 02331 3506-525
meike.saternus@ikk-akademie.de

Organisation:
Ines Lorius
Telefon: 02331 3506-408
ines.lorius@ikk-akademie.de