Weiterbildung

Train the Trainer für EDV-Seminare - Didaktik-Kurzseminar

Kurzbezeichnung: BS/ISKV-TTT

Art: Beratung und Service

Ort: IKK Akademie, Inhouse oder Tagungshotel

Termin: 2,5 Tage, Termin auf Anfrage

Ziele

Immer wieder gibt es in Unternehmen die Notwendigkeit, Mitarbeiter oder Multiplikatoren für Endanwenderschulungen methodisch-didaktisch vorzubereiten. Anschließend führen Sie für Endanwender Präsenzschulungen durch. Der Erfolg dieser Schulungen ist neben dem fachlichen ganz wesentlich vom pädagogischen Können abhängig. Das Didaktik-Kurzseminar führt Sie in die Didaktik und pädagogische Methodik solcher Seminare ein. Wir bieten ein Seminar an, in dem Sie sich ausgewählte pädagogische Themen für den Einsatz in EDV-Trainings erarbeiten. Die für die Pädagogik von EDV-Trainings wesentlichen Elemente der Durchführung eines Seminars werden in geraffter Form vorgestellt. Dabei werden klassische Trainingssituationen durch praktisches Üben exemplarisch trainiert.

Inhalt

  • Seminare systematisch vorbereiten, durchführen und nachbereiten
  • Lernziele den Anforderungen Ihrer Zielgruppe entsprechend festlegen
  • Psychologische Erkenntnisse über Lernprozesse im Seminar nutzen
  • Methoden in der Seminararbeit kennen und anwenden
  • Medien angemessen auswählen und einsetzen
  • Problemfelder des Unterrichts aufdecken und Lösungen erarbeiten
  • Persönliche Wirkungsweise vor einer Gruppe erkennen

Teilnehmer

Mitarbeiter von Krankenkassen oder anderen Sozialversicherungsträgern mit keinen oder wenig pädagogischen Vorkenntnissen, die zukünftig eigenverantwortlich EDV-Schulungen für Endanwender durchführen möchten.

Dozenten

Meike Saternus

Zeit & Ort

Ort: IKK Akademie, Inhouse oder Tagungshotel
Termin: 2,5 Tage, Termin auf Anfrage
Seminar­kosten:nach separatem Angebot
Hotel­kosten:nach separatem Angebot

Beratung & Organisation

Kurzbezeichnung:
BS/ISKV-TTT
Kategorie:
Weiterbildung

Beratung:
Meike Saternus
Telefon: 02331 3506-525
meike.saternus@ikk-akademie.de

Organisation:
Ines Lorius
Telefon: 02331 3506-408
ines.lorius@ikk-akademie.de